Startseite » Auf den Schienen der Geschichte

Auf den Schienen der Geschichte

Das neue Heft des Historischen Forum Gefrees.

Die Lokalbahn von Falls nach Gefrees ist vielen Eisenbahnfreunden in Deutschland ein Begriff, besonders der Bahnhof Falls und wurde in zahlreichen Büchern bereits erwähnt.

Das Heft 14 des Historischen Forum Gefrees beschreibt auf 100 Seiten einiges Bekanntes und wie sich die Gemeinden Falls, Streitau und Gefrees über viele Jahrzehnte immer wieder für ihre Lokalbahn eingesetzt haben. So manche kuriose Geschichte wird die Leser erheitern und man erlebt die Höhen und Tiefen der kleinen Lokalbahn mit.

Wer an Heft 14 teilnehmen möchte, kann dazu beitragen, damit die „Gfreeser Bockala“ weiterlebt.
Schreibt auf ein Blatt Papier #forumheft14, haltet es in eine Kamera, idealerweise gemeinsam mit dem Heft Nr. 14, und sendet das Bild per Mail an hf-gefrees@gmx.de oder Messenger über die Facebook Seite. Bitte den vollen Namen nicht vergessen.

Die Art der Gestaltung eures Bildes überlassen wir euch.
Alle Bilder finden einen Platz in einer Galerie auf der Webseite hf-gefrees.de/forumheft14.
Ende Mai wird fünfmal der Gefreeser Jahreskalender 2022 und eine Überraschung verlost.

Alle Einsender werden dazu namentlich in dem Kalender als Unterstützer genannt.

Aktuell kann es coronabedingt noch nicht in allen bekannten Verkaufsstellen erworben werden – ihr könnt es aber jederzeit bei uns per Mail oder via Facebook bestellen.

Verkaufsbeginn ist am Freitag 7. Mai bei den beiden Vorständen des Historischen Forum Markus Thoma (Jahnstr. 5) und Stephan Zeitler (Egerstr. 14).
Ab Montag, 10. Mai, liegt das Heft im Markgrafen Getränkemarkt, in der Raiffeisenbank Gefrees, Sparkasse Gefrees, Schreibwaren Müller und bei den Schützen in Streitau aus. Um den 13. Mai folgen dann weitere Verkaufsstellen, über die man sich auf der Facebookseite des Historischen Forum informieren kann.

*... und vielleicht einen Blick auf die Rückseite werfen ;-)
Teile diesen Beitrag
1 Kommentar

Schreibe ein Kommentar

Skip to content