Startseite » Bankett, Haltestellen & Finanzen

Bankett, Haltestellen & Finanzen

BIld Neues aus dem Rathaus Gefrees

Verantwortlich für den Inhalt:
Bürgermeister Oliver Dietel
Hauptstr. 22 | 95482 Gefrees
Tel. 09254 963 10
E-Mail

Banketteinbau im Gefreeser Land

Der Bauhof der Stadt Gefrees führt aktuell Bankettarbeiten aus. Bei ebenen Fahrbahnen wird dabei der Randbereich mit Schotter gestützt. An einigen abschüssigen Straßen reicht das jedoch nicht aus. „Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gefrees und Witzleshofen oder zwischen Witzleshofen und Lübnitz bauen wir Asphalt ein. Das bindet dauerhaft und kann so nicht beim nächsten Regen wieder ausgespült werden“, erklärt der stellvertretende Bauhofleiter Thomas Schlenk. In diesem Zusammenhang bittet die Stadt Gefrees um Verständnis, wenn es im Baustellenbereich zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

h4>Unterstände bei Bushaltestellen werden renoviert

Auch in diesem Jahr kümmert sich Christian Mauksch vom Bauhof der Stadt Gefrees wieder um die Instandhaltung von Buswartehäuschen im Gefreeser Land. Nach der Renovierung des Unterstandes bei Stein im letzten Jahr hat er heuer den Wartebereich an der ehemaligen B2 bei Zettlitz abgeschliffen und neu gestrichen. Nun kümmert er sich beim Ortseingang in Zettlitz um das verwitterte Holz des Fahrgastunterstandes.

Neuer Mitarbeiter bei der Stadt Gefrees

Seit 01.08.2022 arbeitet Thomas Kodisch im Rathaus der Stadt Gefrees. Er wird dabei mittelfristig die Aufgaben von Anne Schlegel als Sachbearbeiter für Finanzen – Steuern und Abgaben übernehmen. Frau Schlegel wird in Kürze ihre Elternzeit antreten, weshalb die Verwaltung einen Ersatz für sie gesucht hatte. Thomas Kodisch war zuletzt in Nürnberg tätig und freut sich, wieder in seine Heimat nach Gefrees zurück zu kehren. „Du passt sehr gut in unser Rathausteam und ich bin mir sicher, dass du dich schnell einarbeiten wirst“, freute sich Erster Bürgermeister Oliver Dietel beim ersten Arbeitstag des neuen Kollegen im Rathaus.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.*Pflichtfelder

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Skip to content