Startseite » Christo Stadt??!!

Christo Stadt??!!

Vergammeln statt Abriss?

Gefrees ist Lebensraum. Zum Wohnen und Wohlfühlen, zum Arbeiten und Aus­spannen und als perfekter Standort für schönes Stad­tleben. Lebenswert. Liebenswert. Naturnah.

Dies ist der Text, der einen auf der Webseite der Stadt Gefrees freundlich angezeigt wird.
Ich mag hier kurz auf die Punkte Wohnen und schönes Stadtleben eingehen.
Na ja, der Artikel könnte mit einem Satz „Geht oder fahrt mal über die Hauptstraße und schaut euch um“. beendet sein.
Trotzdem mag ich ein paar Worte dazu schreiben.
Zuerst die Frage: Ist vergammeln lassen besser als renovieren oder abreißen?
Dies scheint mir wohl bei einigen Häusern der Fall zu sein. Alleine die Hauptstraße ist ein Bild der Traurigkeit.

Gefrees, Hauptstrasse, Dezember 2023

Nein, ich rede nicht davon, dass hier die Stadt finanziell etwas tun sollte. Vielmehr sollten sich, grad die Eigner dieser verfallenden Häuser, mal überlegen, den Hintern hoch zu kriegen und sich ein paar Gedanken um dieses trostlose Bild machen.
Sonst wird Gefrees wohl bald zu einer Christo Stadt.

Alles wird „verpackt“, weil sonst dass schiere Vorbeigehen z. B. durch abfallende Steine erschwert wird.

Der von Christo verpackte Reichstag

Vorschlag.

Die Stadt hat fast alle Kontakte zu den Eigentümern. Hockt euch doch einfach mal zusammen und sprecht darüber, wie man dieses „Lebenswert. Liebenswert“ miteinander hinbekommt.
Und wenn man zu keinem Ergebnis kommt, packt die Häuser ein und lasst Künstler diese Planen bemalen.
Dann wird Gefrees ein kleines Kunstwerk und ist dann wohl in aller Munde.
Nur so eine Idee.

Oder … man sucht einen Investor, reißt den ganzen Kram ab und baut was neues hin. Hat ja in der alten DDR ja auch geklappt 😊

Es könnte in einem dieser Häuser eine Kinder- und Jugendstätte entstehen.
Wie? So!
MalRaum macht es vor.

Aber wie eingangs schon erwähnt, es bleibt wohl dem Eigentümer Motto wohl so wie immer.
Vergammeln statt Abriss.

Abriss könnte ja eine schöne, zentrale Skateboardfläche ergeben. Ne Plexiwand, wie beim Eishockey, davor, ne Halfpipe rein und gut is. Den Rest bauen die Kiddies selber.
Noch so ein Gedanke 🛹

Falls ihr weitere Vorschläge hat, könnt ihr diese unten in die Kommentare schreiben.

Fotos Hauptstrasse Gefrees: © Karolin Wurzel

Skip to content