Startseite » Veranstaltungen » Die Sudetenautobahn zwischen Gefrees und Karlsbad 1938 bis 1940

Die Sudetenautobahn zwischen Gefrees und Karlsbad 1938 bis 1940

Datum/Zeit
Date(s) - 14. Juli 2022
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Die Sudetenautobahn zwischen Gefrees und Karlsbad 1938 bis 1940

Vortrag von Uwe Köhler, Wunsiedel, im König-Ludwig-Saal des Restaurants Sudpfanne, Oberkonnersreuther Str. 6, 95448 Bayreuth

In der Frühphase der Nazizeit hat sich der Raum um Bayreuth bekanntlich verkehrsmäßig fundamental verändert durch die Fertigstellung der Autobahn Berlin-München, die heutige A9. Dass auch weitere Autobahnprojekte in unserem Raum geplant waren und z.T. sogar deren Realisierung begonnen wurde, ist weit weniger bekannt. Der Krieg hat deren Fertigstellung verhindert.

Neben der Fränkischen-Schweiz-Autobahn, über die beim Frankenbund im April 2021 unser Bfr. Prof.Dr. Herbert Popp bereits referiert hat, gab es auch Pläne für die sog. Sudetenautobahn von Gefrees nach Karlsbad (genau: Streitau-Karlsbad-Reichenberg).
Über dieses Projekt referiert Herr Uwe Köhler (Wunsiedel), der beim Historischen Forum Gefrees aktiv mitarbeitet. Mit zahlreichen
Quellen, Karten und Bildern macht er uns mit dem Projekt bekannt.

Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Saalöffnung ab 18.00 Uhr mit der Gelegenheit eines “kleinen” Abendessens.

Anmeldungen bei Bfr. Prof.Dr. Herbert Popp
Tel. 09201-799156
Mail family.popp@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.*Pflichtfelder

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Skip to content