Startseite » Neues aus dem Rathaus | 24.02.2021

Neues aus dem Rathaus | 24.02.2021

BIld Neues aus dem Rathaus Gefrees

Verantwortlich für den Inhalt:
Bürgermeister Oliver Dietel
Hauptstr. 22 | 95482 Gefrees
Tel. 09254 963 10
E-Mail

Aus der öffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 18.02.2021

Stadtrat will Gemeindeverbindungsstraße von Metzlersreuth nach Hermersreuth erneuern

Der Stadtrat hat sich einstimmig dafür entschlossen, die Straße von Metzlersreuth nach Hermersreuth zu erneuern. Die Anforderungen des Kernwegekonzeptes der ILE „Fränkisches Markgrafen- und Bischofsland“ werden dazu berücksichtigt. Das Amt für ländliche Entwicklung stellt dafür Förderung in Höhe von 75 Prozent in Aussicht.
Wie Bürgermeister Oliver Dietel erklärte, sollen die Baukosten nach einer groben Schätzung bei 900.000,- EUR liegen. „Wir müssen aber berücksichtigen, dass Ausgaben für Vermessung oder Grunderwerb nicht förderfähig sind und die Kosten noch steigern.“
Als Alternative zum Ausbau wurde eine Reparatur gegenübergestellt. Die Kosten einer Aufasphaltierung und Ausbesserung wären genauso hoch wie der Eigenanteil beim förderfähigen Neubau der Straße. Nachteil sei aber, dass bei einer Ausbesserung keine Gewährleistungsansprüche bestünden und trotzdem weiter Setzungen und Risse auftreten könnten. Außerdem müssten ebenfalls Ausweichstellen geschaffen werden.
Der Neubau soll in 2022 erfolgen, die Planungen werden aber schon jetzt beginnen.

Aus der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 18.02.2021

Vorbereitende Maßnahmen für Neubau der Gemeindeverbindungsstraße Metzlersreuth – Hermersreuth

Mit vorbereitenden Maßnahmen für die Planung des Neubaus der Gemeindeverbindungsstraße Metzlersreuth-Hermersreuth wurde das Ingenieurbüro USS Consult aus Naila beauftragt. Diese wird demnächst Vermessungsarbeiten und Baugrunduntersuchungen durchführen und bei der Angebotseinholung mitwirken.

Aus der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 18.02.2021

Vergabe von Ingenieurleistungen für die Gemeindeverbindungsstraße Metzlersreuth – Hermersreuth

Als wirtschaftlichster Anbieter erhielt den Auftrag für Ingenieurleistungen für den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße von Metzlersreuth nach Hermersreuth ebenfalls das Nailaer Ingenieurbüro USS Consult in Höhe von 77.239,85 EUR.

Teile diesen Beitrag

Schreibe ein Kommentar

Skip to content