Schulhaus

Vom einstigen Prachtbau zu neuen Zwecken

Als einziges öffentliches Gebäude in der Stadt hatte das 1822 errichtete Gefreeser Schulhaus den Brand von 1872 unbeschadet überstanden. Um die Jahrhundertwende war das Gebäude jedoch so marode, dass man 1902 eine neue, geräumigere Schule baute.
Da die Grundschüler zukünftig im alten Mittelschulgebäude untergebracht werden, soll das alte Schulhaus einem neuen Zweck zugeführt werden.

Sie möchten mehr erfahren oder das Büchlein “Gefreeser Geschichte(n)” für 800 Cent erwerben?
Schreiben Sie uns einfache ein Mail an spaziergang@wir-in-gefrees.de.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.*Pflichtfelder

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Skip to content